Wie baue ich eine Kinderküche selbst ?

Eine Zeichnung hilft Ihnen vorab Zeit zu sparen und bereits alle Teile vorher parat zu haben. Letztendlich ist es wie später beim Kochen.
-Die Materialien sollten natürlich giftstoffrei sein. Lasuren Leim und Lacke sollten entsprechende Umweltverträglichkeitssiegel tragen und keine Lösungsmittel enthalten.
-Ihre Sprösslinge wachsen. Doch weiterhin macht das Kochen in der Kinderküche Spaß. Da hilft vor allem eine möglichst ausbaufähige Küche, die erhöht werden kann. Entweder durch Möbelfüße aus dem Baumarkt, oder schlicht ein Stück Holz anleimen und Schrauben.
-Aus Recycling alter Möbel aus dem Keller entstehen oft die kreativsten, unerwartetsten Kinderküchen. Fragen Sie in der Nachbarschaft oder Verwandtschaft.
-Wenn Sie Ihr Kind nicht mit der fertigen Kinderküche überraschen wollen, dann ist es durchaus spannend die Küche zusammen mit Ihrem Kind zu planen und zu bauen. Ihr Kind kann dazu viele bunte Zeichnungen anfertigen

Bauplan Kinderküche Holz

Bauplan Kinderküche Holz

Was Sie außer der Konstruktionszeichnung sonst noch brauchen: Maße an das Alter des Kindes anpassen ! Vielleicht sogar erst Papmodell bauen.

– eine Schüssel könnte perfekt als Spüle dienen
-kleine einfache Armaturen finden Sie oft im Baumarkt

-Die Backofenscheibe lässt sich aus Plexiglas oder einer transparenten Folie machen.
-werden Sie nicht im Keller oder bei den Nachbarn fündig, ist das Material Ihrer Wahl die Sperrholzplatte in verschiedenen Dicken: ca 1,5 cm, für Zwischenböden dünner.

-Herdplatten bauen Sie am besten aus Sperrholz mit etwa einem halben Zentimeter
-Scharniere für die Türen kämen dazu und vielleicht sogar Magnetschliesser.
-Als Knöpfe eignen sich alle möglichen recycelten Gegenstände, angefangen von abgesägten Eierbechern.
-Die runden Herdplatten müssten natürlich originalgetreu schwarz gemacht werden. Es sei den Ihr Kind braucht auch einen Induktionsherd wie Mama mit einer durchgehenden Fläche.
-Die Luxus Kinderküche bekommt schließlich noch eine Beleuchtung, vor allem im Backofen. Ein kleines Birnchen mit Fassung oder LEDs und ein Akku.
-kleben Sie unter die Beine Stuhlfilz oder sogar Rollen um den Boden zu schonen.
-Töpfe, Pfannen, Kochlöffel dürfen ebenfalls nicht fehlen. Das bleibt Ihrer Kreativität überlassen. Und als besondere Herausforderung das Gemüse vielleicht aus Stoff oder Plastilin

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.